DE:Sestertius Signum

From NovaRoma
Jump to: navigation, search


 Home| Latíné | Deutsch | Esperanto | Español | Français | Italiano | Magyar | Português | Română | Русский | English

Sestertius Signum

In rechtlicher Hinsicht ist ein Sestertius Signum, wie jede andere mögliche Nova Roma Münze, eine Tauschmarke zur Verwendung innerhalb Nova Romas, kein Versuch, die geltende Währung irgendeiner Makronation zu untergraben.

Nova Roma legt den Rückzahlungswert von einem Sestertius Signum auf 50 US Cents (bzw. das Äquivalent in anderen Währungen) fest. Nova Roma garantiert, die Münzen zu diesem Wert zurückzukaufen, so dass sie als Handelsmünzen bei Veranstaltungen, in den NR Provinciae, bei Händlern des Ordo Equester und mehr verwendet werden können. Münzen, die absichtlich entstellt oder verändert wurden, können nicht zurückgekauft werden.

Ausgabe 1 "Declaratio"

Sestertius-Signum-Declaratio.jpg
  • Nennwert: Sestertius.
  • Offizieller Name: Sestertius Signum.
  • Umgangssprachlicher Name: "Declaratio".
  • Durchmesser: 32mm.
  • Stärke: 1.8 Millimeter.
  • Rand: Glatt (mit Schnittmarkierung).
  • Material: Bronze.
  • Gemünzte Auflage: 5000.
  • Verbreitung: Alle im Umlauf.
  • Vorderseite Legende: "NOVA ROMA - AEQUITAS - CONCORDIA - CIVILITAS". In exergue: "IOM".
  • Vorderseite Abbildung: Sitzender Iuppiter Optimus Maximus, die geflügelte Victoria haltend.
  • Rückseite Legende: "DECLARATIO NOVAE ROMAE - KAL MAR MMDCCLI AVC" In exergue: "I SESTERTIUS".
  • Rückseite Abbildung: SPQR im Lorbeerkranz (das Symbol Nova Romas).
  • Anmerkung: Gedenkt der Gründung Nova Romas, 1. März Fl. Vedio M. Cassio cos. MMDCCLI a.u.c..


Ausgabe 2 "Quadriga"

Es gibt auch eine Beschreibung des Designs.

  • Nennwert: Sestertius.
  • Offizieller Name: Sestertius Signum.
  • Umgangssprachlicher Name: "Quadriga".
  • Durchmesser: 32mm.
  • Stärke: 2.25mm.
  • Rand: Glatt.
  • Material: Messing.
  • Gemünzte Auflage: 5000 Umlaufmünzen, 250 Probeexemplare.
  • Vorderseite Legende: "SESTERTIVS". In exergue: "NOVA•ROMA".
  • Vorderseite Abbildung: Capitolium und Capitolinische Triade (Iuppiter, Iuno, Minerva).
  • Rückseite Legende: "FR•APVLO•C•LAENATE•COS".
  • Rückseite Abbildung: Iuppiter mit Victoria die Quadriga fahrend.
  • Anmerkung: Erste Münze der "Capitolium" Reihe. Probeexemplare befinden sich in Plastikkapseln.

Siehe auch

Personal tools